Buchprojekte

Es gibt nur eine Sache auf der Welt, für die ich selbst das Schreiben ruhen lasse: Lesen. Die Begeisterung für Literatur und Wissenszuwachs aus non-fiktionale Bücher hat dazu geführt, dass ich endlich selbst das Bücherschreiben begonnen habe. Meine Dissertation ist zu einem Buch mit 484 Seiten geworden. Und wenn gerade kein anderes Projekt meinen Schreibtisch unter sich begräbt, entsteht derzeit nach und nach ein neues Buch. Sobald es weiter Gestalt angenommen hat, werden sich Leseproben in meinem Blog finden.
Über Anfragen für Sachbuch-Projekte freue ich mich.